Agenturblog & News

Influencer Marketing - Checkliste für Unternehmen

Influencer


Täglich werden wir mit Millionen von Werbebotschaften konfrontiert. Aber, läuft im Fernsehen Werbung, schalten wir um; Werbeanzeigen im Internet klicken wir einfach weg. Menschen wollen nicht permanent und überall mit Werbung überschüttet werden, sie wünschen sich individuell aussuchen zu können, über welche Produkte sie zu welcher Zeit mehr erfahren möchten. Ein effektiver Lösungsansatz für dieses „Problem“ sind heutzutage Influencer.

Weiterlesen: Influencer Marketing - Checkliste für Unternehmen

Digitalisierung - Auswirkungen in der Arbeitswelt (Teil 2)

Auswirkungen in der Arbeitswelt


Im zweiten Teil unseres Blogs berichten wir, welche Veränderungen und Möglichkeiten die Digitalisierung in der Arbeitswelt mit sich bringt und welche Auswirkungen sie auf verschiedene Arbeitsbereiche hat.

Weiterlesen: Digitalisierung - Auswirkungen in der Arbeitswelt (Teil 2)

Digitalisierung - Auswirkungen in der Arbeitswelt (Teil 1)

Auswirkungen in der Arbeitswelt


Die Digitalisierung ist zurzeit ein hochaktuelles und brisantes Thema. Doch zur digitalen Transformation eines Unternehmens gehören nicht nur neue Websites, Prozesse und Maschinen, sondern auch die Menschen, die maßgeblich dahinter stehen – die Mitarbeiter und Betroffenen.

Weiterlesen: Digitalisierung - Auswirkungen in der Arbeitswelt (Teil 1)

DSGVO - Eine erste Betrachtung

DSGVO


„DSGVO ist, wenn Du plötzlich ohne eigenes Zutun aus sämtlichen Newslettern fliegst, was Dir vorher trotz eigenem Zutun nicht gelungen ist.“ In den letzten Tagen werden viele von einer riesen E-Mail Flut überrollt, bei der man sämtliche Newsletter, die irgendwann mal abonniert wurden, nochmal bestätigen soll. Und warum ist das so?

Weiterlesen: DSGVO - Eine erste Betrachtung

Marken im Wandel der Digitalisierung

Digitalisierung


Immer mehr Unternehmen sprechen heutzutage von der „Digitalisierung“ und der „digitalen Transformation“. So zum Beispiel das deutsche Unternehmen BMW. BMW will sich zukünftig nachhaltig verändern. So möchte BMW zusätzlich zum Stammgeschäft „Autos bauen“ als Anbieter von Mobilitätslösungen auftreten. Dazu gehört beispielsweise das Anbieten von digitalen Tools wie Apps oder autonomen Bussen. Wer als Unternehmen die Digitalisierung prozessiert, der muss seine Marketingstrategie und den kommunikativen Auftritt anpassen. BMW möchte demnach seinen Auftritt auf der IAA kürzen und sich mehr als Mobilitätsdienstleister auf Technologiemessen wie der CES in Las Vegas oder dem Mobil World Congress in Barcelona präsentieren. Was bedeutet also die digitale Transformation für Marken generell?

Weiterlesen: Marken im Wandel der Digitalisierung

Ideenschupser GmbH

Poststraße 9
64293 Darmstadt


Telefon

06151-8607350


WhatsApp

0179-8421831


eMail

kontakt@ideenschupser.de