Agenturblog & News

Werbeagenturen in Darmstadt

Werbeagentur in Darmstadt


Werbeagenturen gibt es ja an sich zuerst einmal wie Sand am Meer. In Darmstadt vielleicht nicht wie Sand am Meer, aber zumindest den Woogstrand kriegen wir damit hin. Jetzt stellt sich also aus Sicht des potentiellen Kunden die Frage: "Welche Agentur aus der Masse der Werbeagenturen ist die Richtige für mich?" Die Antwort darauf ist nicht immer so einfach. Wie bei eigentlich jeder Agentur, so finden Sie auch bei uns auf der Seite einen Überblick darüber, was unser Angebot umfasst, was wir schon gemacht haben, und wer wir sind.

Wo finde ich die Preise?

Soweit, so gut. Was Sie bei uns nicht finden, sind Listenpreise. Denn wir bieten Ihnen hier keine Standardlösungen an. Wir bieten Ideen, Visionen, Konzepte und deren Umsetzung an. Wiir halten es für inhaltlich äußerst kritisch, pauschale Angebote à la "Neues Logo und Briefpapier + Visitenkarten + Website für senationelle X €!" anzubieten.

Standardisiertes Angebot oder Individualität?

Letztlich ist Werbung so ähnlich, wie der Kauf eines Anzugs. Natürlich gibt es hier die großen Kaufhäuser, mit standardisiertem Angebot und fixen Preisen. Daneben gibt es aber auch die Maßschneider, die sich Zeit für Ihre Kunden nehmen, auf sie eingehen und ihre Leistung individuell auf den Kunden abstimmen. Ein solche Maßanzug mag in der Anschaffung vielleicht ein paar Euro teurer sein, aber er passt dann eben auch. Und ein gut sitzender Anzug macht mehr her als drei schlecht sitzende von der Stange. Und genau so ist es mit Werbeagenturen: Die einen bieten standardisierte Lösungen an, die anderen kundenindividuelle Maßanfertigungen. Wir gehören zur zweiten Kategorie, denn wir finden, dass unsere Kunden diese Aufmerksamkeit und Individualität verdient haben. Vielleicht hilft Ihnen dieser Gedankengang, wenn Sie beim nächsten Mal vor der Frage stehen, welche Werbeagentur die richtige für Sie ist.

  • 3D Druck

    Drucken wird dreidimensional

    Sie sind aktuell in aller Munde, und gelten als das “next big thing”. Es geht um 3D Drucker, vereinfacht gesagt also um Geräte, die dreidimensionale Formen erzeugen können, die wie bei einem Drucker am Computer mehr...
  • B2B Marketing

    B2B: Eine kurze Zusammenfassung

    Die Abkürzung B2B (Business-to-Business) wird im Allgemeinen für Beziehungen zwischen mindestens zwei Unternehmen benutzt. Früher wurde es Industriegüter- und Investitionsgütermarketing genannt, heute jedoch B2B-Marketing, um sich von B2C (Business-to-Customer) abzugrenzen. B-to-B-Beziehungen finden sich in zahlreichen mehr...
  • Thermomix

    Der Thermomix: Marketing-Streich oder ein Alleskönner?

    Es gibt wohl niemand, an dem der Thermomix von Vorwerk bisher vorbeigegangen ist. Verrückt nur, dass die Geburtsstunde des Thermomix bereits vor über 30 Jahren geschlagen hat und es mittlerweile einen riesen Hype um dieses mehr...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12